DANKE, ANONYMER SUPPORTER!

Sponsoren-Suche ist schwer – Supporter-Suche noch mehr.
Vor über einem Monat haben wir auf Startnext.de unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet.
Das Ziel: Ein Start-Budget von 5000Euro zu sammeln.
Warum?
Weil wir junge Filmemacher sind und es uns noch schwer fällt, die GROSSEN von unserem scheinbar KLEINEN Projekt zu überzeugen.
Trotzdem.
Wir wagen es!
Bisher ist die Unterstützung außerhalb von Startnext atemberaubend.
So atemberaubend, dass wir mit Sicherheit sagen können:
WIR MACHEN DIESEN KURZFILM!
SO oder SO!
Jetzt endlich haben wir auch auf Startnext einen kleinen Durchbruch erlebt.
ALL OR NOTHING.
So lautet das Motto dort.
Das bedeutet jede Menge Arbeit, Arbeit, Arbeit.
Die Motivation?
SO WIE DU MIR SO ICH DIR, unsere FANS und UNTERSTÜTZER.
Freunde und Kollegen, die an unser Projekt glauben!
Ein wunderbares Team.
Jetzt hat uns ein anonymer Supporter auf Startnext 780 Euro gespendet.
Ein riesengroßer Schritt für uns!

Wir danken dir, anonymer Spender.
Für deinen Mut!
Dein Interesse und Vertrauen in unser Kurzfilm-Projekt.

Vielleicht animiert das unsere Fans auf Startnext und auf Facebook, auch zu spenden. Jeder Euro, wirklich jeder einzelne Euro, katapultiert uns Richtung Ziel:
SO WIE DU MIR SO ICH DIR

0 Comments

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


H&H Color Lab