FAZIT

Nicht mehr ganz 26 Tage.
156 Euro haben wir auf Startnext.de gesammelt.
Das sind 2 % von dem gesetzten Ziel.
5000 EURO.
Ein paar Leute berichten mir, dass sie nicht spenden, weil es ihnen zu kompliziert ist, sich dort anzumelden.
Die Seite immer wieder hackt.
Zu kompliziert.
Keinen Plan.
Aha.
Ich habe an Freunde, Bekannte, Familie und Kollegen Emails geschrieben.
Jeweils einzeln.
Personalisiert.
90 an der Zahl.
6 haben geantwortet.
Bekannte.
Freunde – NULL!
Schuld? Die Zeitarmut.
Ich schreibe was darüber.
http://www.lineerror.de/2012/10/zeitarm/
Aha.
Ich schleppe Postkarten und Plakate in Buchläden, Kinos und Cafes.
Mir tun die Füsse weh.
Die mitleidigen Blicke der Buchläden-, Kino- und Cafebesitzer nerven.
Die Besucherzahl auf unserer Film-Homepage – ACHT.
Aha.
Unser Vorab-Trailer ist fertig abgemischt.
Sehr klangvoll.
Das Feedback ist fantastisch.
Die Besucherzahlen auf der Homepage – steigen.
Rekordverdächtig.
48! An einem Tag.
Auf Startnext – NULL.
Aha.
Am Wochenende kehrt Ruhe ein.
Wir geben nicht auf.
Uns bleiben 26 Tage auf Startnext.de.
Was aber, wenn wir bis dahin die 5000 EUR nicht voll machen?
Wir gehen leer aus.

Wir kriegen – NULL, NICHTS!

Wer’s ändern will – Bitte schön!

http://www.startnext.de/sowiedumirsoichdir

0 Comments

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



H&H Color Lab